direkt von unserem Haus

Tourentipps


Grünstein
Grünstein

Bis weit hinauf bewaldete, nach Osten schroff und nach Westen sanft abfallende Grünstein erhebt sich als nördlichster Gipfelpunkt des Watzmannstocks oberhalb des Dorfes Königssee. Der kürzeste Anstieg auf den Grünstein (1304 hm) beginnt am Parkplatz Hammerstiel, der hinter dem Haus sofort zu erreichen ist. Besonders imponierend wirkt die Nähe das Watzmann.


Watzmannhaus
Watzmannhaus, Watzmannüberquerung

Idealer Ausgangspunkt für den Watzmann ist die Schönau. Der Anstieg beginnt am Parkplatz Hammerstiel, so dass man auch diese schöne Tour ohne Auto und direkt vom Haus aus starten kann. Über die Schapbach-Holzhütte kommt man nach mäßigen Steigungen zur Mitterkaseralm und erreicht nach 3-4 Stunden das Watzmannhaus (1928 hm). Für eine Überquerung ist es ratsam, im Watzmannhaus zu übernachten und in der Frühe mit neuer Kraft loszugehen.


Kühroint
Kühroint

Bequem (auch ohne Auto) vom Haus zu erreichen ist eine der beliebtesten Mountainbikertouren - die Hochalm Kühroint. Die gesamte Strecke (Forststraße) ist in bestem Zustand (feiner, sehr fester Schotter - perfekt zu fahren). Natürlich auch für Wanderer eine sehr schöne Tour am Fusse des Watzmanns entlang. Von der Kührointhütte erreicht man in etwa 30 Minuten die Archenkanzel, von wo aus sich eine imposanter Blick auf St. Bartholomä und den Königssee mit den umliegenden Bergen bietet.


Wimbachklamm
Wimbachklamm

Die erlebnisreiche Wasserwelt der Wimbachklamm, erreichbar in einer 3/4 Stunde vom Haus über einen schönen Wanderweg oder mit dem Auto in etwa 10 Minuten. Von der Klamm aus geht es dann noch auf einem geraden Weg ca. eine Stunde bis zum Wimbachschloß.


Jenner
Jenner

Der Jenner (1874 hm) kann als einer der zentralen Wandergipfel im Berchtesgadener Land angesehen werden. Im Sommer reizt der Berg zu schönen und ausgedehnten Wanderungen und im Winter zum Skifahren. Die Bergstation ist auch vom Königssee mit einer Gondelbahn zu erreichen. Ein breiter, ungefährlicher Weg führt zum Gipfelkreuz hinauf.


Königssee
Königssee

In nur 10 Minuten erreichen Sie mit dem Auto vom Haus aus Deutschlands saubersten See - den Königssee. Zu Fuß schaffen Sie die etwa 5 km lange Strecke über schöne Wanderwege in einer Stunde. Der Großparklatz ist Ausgangspunkt vieler Wanderungen und Anlegestelle der Schiffe nach St. Bartholomä. Die weltbekannte Wallfahrtskirche liegt malerisch auf einer Halbinsel vor der Watzmann Ostwand.


Hintersee
Hintersee

Wer das Idealbild eines romantischen Bergssees sucht, findet es hier am Hintersee. Es sind nur 10 km vom Haus. Umrahmt von den aufragenden Gipfeln des Hochkalter und der Reiteralpe und eingebettet in den sagenhaften Zauberwald, bietet der idyllische Hintersee alles, was unser Herz begehrt - glasklares Wasser, dunkle, geheimnisvolle Wälder, wild übereinandergestürzte Felsen, überwuchert von dickem Moos und bewachsen von bizarren Bäumen.